Gerammelte Werke

Karl-Heinz ist im Eimer. Zurecht. Als Coach hat er Führungskräfte, Politiker und Finanzmakler motiviert weiter zu machen. Jetzt ist er schuld. An Griechenland, bankrotten Kleinanlegern, Eurokrise, FDP und Duisburg.
Johannes Schwelm - "Gerammelte Werke"
„Isch bin dä depressivste Motevator zwischen Ulan Bator un Kentucky,“ stellt er gleich zu Anfang fest. Um dann die absolut letzte Ausgabe seines Seminars zu präsentieren welches heißt: „Die hohe Kunst des Drängelns- Überhol die Welt von rechts.“ Und es wird schnell klar, warum das Quatsch mit Sauce ist.

Karl-Heinz muss sein Leben ändern. Doch vorher erzählt er uns von der Propaganda, die er seinen Schülern eingebläut hat. Er hat Verdrängung und Aktionismus gepredigt, den AOK Sachbearbeiter zur Mount Everest Besteigung ohne zu atmen ermutigt, den wirren Finanzmakler zum Dichten animiert und selbst Edmund Stoiber wahnsinnige Tipps zur Bewältigung seines Alltags gegeben.

Doch jetzt ist Schluss.

Johannes Schwelm - Gerammelte Werke
„Gerammelte Werke“ von und mit Johannes Schwelm ist Polit-Comedy. Seien Sie dabei wenn Karl-Heinz nach einem Sinn sucht in einer Welt, die nur um eines zu kreisen scheint: Zahlen auf Bildschirmen.